Gold Stream Kennel - Sled Dog College in Nenana / Alaska
     
    
   
gskennel.gif Auf dieser Seite möchten wir sie etwas genauer mit dem Goldstream Kennel und mit dem Programm, das sie hier erwartet, bekannt machen.
  
Das Nenana Sled Dog College bietet Ihnen die einmalige Möglichkeit, in eigener Verantwortung, unter der Leitung von Deutsch- und Englischsprachigen Profis, das Mushen zu erlernen. Schauen Sie Mushern der Weltklasse auf die Finger und blicken sie hinter die Kulissen. Vertrauen, Einsatzbereitschaft, Training, Fütterung, strategische Planung, Material- Hundepflege und vieles mehr ist notwendig, um ein Schlittenhundeteam für grosse Rennen zusammenzustellen. 
     
Unterkunft Zum Goldstream Kennel gehört ein gemütliches Holzhaus, ausgestattet mit Doppel- und Mehrbettzimmern. Gemeinschaftlich genutzt werden Wohnzimmer, Küche, Bad, Dusche, WC. Gemütliche Cabins stehen unseren Gästen ebenfalls zur Verfügung. Beide Anlagen sind mit Kalt-, Warmwasser, Ölheizung und Holzofen ausgestattet. Einzelzimmer können nur gegen Anfrage und Aufpreis angeboten werden.
Dieser Link zeigt Ihnen, wo sich die Ortschaft Nenana in Alaska befindet: Map Nenana
  
andis_huetten   der Goldstream Kennel im Winter
  pic Maik G. Seewald
   © 1998

     

Das Team Welpen, Rennhunde für Sprint- und Distanzwettkämpfe, ca. 30 Patenhunde, Andi Hütten und seine Mitarbeiter erwarten sie im Goldstream Kennel. Tina sorgt für das leibliche Wohl der Dogmusher mit ihren excellenten Kochkünsten. Sowohl die Hunde wie auch ihre ständigen Begleiter sind "easy going", beissen nicht und lieben ehrliche Umgangsformen.
Info Im Haus und bei der Arbeit mit den Schlittenhunden herrscht absolutes Rauchverbot! Eine kameradschaftliche Einstellung zu Mensch und Tier wird erwartet. Es werden keine physischen Höchstleistungen verlangt. Schlittenfahren ist mit Skifahren oder Langlaufen vergleichbar.
Ausrüstung Bitte kaufen Sie nicht auf Verdacht. Alaska hat seine eigenen Kältegesetze und hierfür gibt es in Alaska die beste Bekleidung. Es besteht die Möglichkeit gemeinsam in Fairbanks einzukaufen. Unser Vorschlag zur Ausrüstung:
 
  Winterbekleidung (wie Skiurlaub)
Guter Schlafsack und Isoliermatte
Legere, warme Tagesbekleidung (Stadt/Kneipen)
Legere Bekleidung für den Aufenthalt im Haus
Badebekleidung (no kidding!) für das Hallenbad und die Hot Springs
Fotoapparat, Bücher, CD's, ...
 
Sie können bei uns die folgende Ausrüstung leihen:
  
Winterschuhe zum Dogmushen
Bekleidung wie Wärmehose, Anorak, Handschuhe, Mütze
Ski, Snowboard, Schneeschuhe

  

Das Programm Achtung: Hier finden Sie das aktuelle Programm zum Yukon Quest 2007. 

Die Aktivitäten werden als Team gestaltet. Zu diesem Team gehört auch das Wetter. Aus diesem Grund muss flexibel geplant werden. Die Hunde werden nicht rücksichtslos als pure "Zugmaschinen" verwendet. Wir betreiben Schlittenhundesport, respektieren die vierbeinigen Athleten und schulen die zukünftigen Musher.

Als Teilnehmer des Nenana Sled Dog College erwartet sie folgendes:
 
Während der ersten Woche durchlaufen sie ein intensives Mushertraining. Einweisung in den Tagesablauf des Kennels, Kennenlernen der Hunde, der Ausrüstung und eine sorgfältige Einweisung in die Fahrtechniken mit dem Hundeschlitten (ohne Hunde). Danach erfolgen Ausfahrten mit ihrem Patenteam vom Stützpunkt. Die Betreuer begleiten stets mit einem separatem Team bzw. Snowmobile. In der zweiten Woche wird gemeinsam eine Rundtour mit Aussencamps geplant. Diese führt von Camp zu Camp mit Übernachtung in Cabins, Zelten oder Wildnislodge.

Sehr individuell gestalten wir die Wochenenden. Kneipenbesuche, Museum, Schlittenhunderennen, Skifahren, Relaxen und vieles mehr stehen auf dem Programm.

Das Programm für fortgeschrittene Musher (mind. 14 Tage Mushertraining) sieht in der ersten Woche , nach gründlicher Auffrischung der Kentnisse,  eine Rundtour von Camp zu Camp vor. Dies kann nach Absprache auch geändert werden (Rundtour vom Stützpunkt). Zu bestimmten Terminen wird in der zweiten Woche zusätzlich eine Extremtour auf ausgewählten Outbacktrails unternommen. Für erfahrene Musher eine ideale Bereicherung.

Leistungen Übernachtung in Doppel- bzw. Mehrbettzimmern, Aussencamps, "Paten-Team", Ausrüstung zum Mushen (Schlitten, Zugleinen, Geschirre), Guide/Betreuer, Transfer vom/zum Airport, Transfers im Rahmen des Programms, solides Frühstück, Abendessen
 
Termine Ab November bis April 14-tägig. Sondertermine können vereinbart werden. Die Outbacktrails finden meistens ab März statt. Die Termine für das Rennprogramm werden nach Renntermin (Iditarod, Yukon Quest) abgestimmt.
Anreise: Sonntag
Abreise: Freitag
  
   
  Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen? Wollen Sie sofort losfliegen? Füllen Sie doch einfach unser Online Formular aus.
 
   
| home |   | reiseprogramm |   | online formular |

| fotos |   | musher links |   | musher lexikon |
        
   
 

seiten erstellt von seewald webbiz © berlin/dresden/san jose/nenana - Stand: 01/01/2007

see wald
web biz